Bruschetta mit Gemüse

Zutaten
1 kleine gelbe Paprikaschote · 4 Stangen grüner Spargel · 2 Frühlingszwiebeln · 3 EL Olivenöl · 1 Tomate · 1/2 Bund Basilikum · 2 TL Balsamico-Essig · Salz · Pfeffer · 12 dünne Scheiben Weißbrot · 1 EL Pinienkerne

Zubereitung
Paprika putzen und klein würfeln. Spargel putzen und Stangen in 1 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen, Paprika und Spargel darin bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Zwiebelringe untermischen und kurz weiterbraten.
2. Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze entfernen und Fruchtfleisch klein würfeln. Basilikumblättchen abzupfen, waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
3. Gebratenes Gemüse abkühlen lassen. Tomaten und Basilikum untermischen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Brotscheiben goldbraun rösten. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
4. Weißbrot mit dm Gemüse belegen und mit Pinienkernen bestreuen. Noch warm servieren.