Portobelloschnitzel

Zutaten (4 Personen)
6–8 große Portobello
150 g Mehl
50 g frisch geriebener Käse
2 Eier
200 ml Weißwein
Salz und Pfeffer
Mineralwasser
100 ml Pflanzenöl

1. Die Pilze putzen, feucht abreiben oder kurz waschen und längs in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
2. Aus Mehl, Käse, Eiern, Wein, Salz und Pfeffer einen dickfl üssigen Teig herstellen und etwa 15 Minuten ruhen lassen. Den Teig nach Belieben mit Mineralwasser verdünnen.
3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze von oben mehrfach erhitzen, durch den Teig ziehen, abtropfen lassen und portiionsweise im heißen Öl goldbraun backen. Als Vorspeise mit Salat servieren.