Tofu mit Äpfeln und Zwiebeln

Zutaten
· 3 EL Apfelessig, 2 EL Olivenöl
· Salz und Cayennepfeffer
· 1-2 TL getrockneter Majoran
· 250 g Tofu
· 1 Bund Frühlingszwiebeln
· 2 mittelgroße Zwiebeln
· 2 rotschalige Äpfel
· einige Zweige frischer Majoran

Zubereitung
Den Essig mit Salz, Cayennepfeffer und Majoran verrühren. Den Tofu mundgerecht würfeln, darin wenden und 2 Stunden durchziehen lassen.
Frühlingszwiebeln in schräge Ringe, Zwiebeln in Ringe schneiden.
Äpfel abreiben, vierteln und in Spalten schneiden.

Das Öl im Wok erhitzen, die Frühlingszwiebeln und die Zwiebeln darin anbraten. Die Äpfel mit anbraten, dann den Tofu mit der Marinade dazugeben und erhitzen. Vorsichtig rühren, damit der Tofu nicht zerfällt. Das Ganze mit Majoran anrichten.