Zutaten für 4 Portionen

– 1200 g Broccoli
– 1200 g Möhren
– 800 g Tofu
– 1 1/2 Knoblauchzehen
– 3 Tl Speisestärke
– Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)
– 6 El Öl
– 1 El Sojasauce
– 60 ml Gemüsebrühe
– 200 g Mandelstifte

Zubereitung

Broccoli putzen und in Röschen teilen. Möhren schälen und in dünne
Stifte schneiden. Tofu 1 cm groß würfeln. Knoblauch fein schneiden.

Stärke und 2 El Wasser verrühren. Zitronenschale in feine Streifen schneiden.
Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und den Tofu darin goldgelb braten, herausnehmen,
abtropfen lassen und beiseite stellen.

Öl bis auf 3 El aus der Pfanne gießen. Möhren und Knoblauch unter Rühren 2-3 Min. braten.
Nacheinander Broccoli, Sojasauce und Gemüsebrühe zugeben und 3-5 Min. bei milder Hitze
kochen lassen. Stärke unterrühren, kurz aufkochen. Zitronenschale, Tofu und Mandeln unterheben.