Lammkeule mit Gemüse

Zutaten

  • 1 Lammkeule mit Knochen (1,5-1,9 kg)
  • 3 EL Olivenöl Meersalz Pfeffer
  • je 5-6 Zweige Rosmarin, Thymian und Bohnenkraut
  • 1 frische Knoblauchknolle
  • 400 g zarte Bundmöhren
  • 400 g Fenchelknollen
  • 400 g Schalotten
  • 1 dicke Stange Lauch
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 5 Lorbeerblätter
  • 125 ml trockener Rotwein
  • 200 ml Lamm- oder Rinderfond

 

Zubereitung Backofen auf 200° vorheizen. Lammkeule kalt waschen & trocken tupfen. In einem Bräter Olivenöl erhitzen. Lammkeule darin rundherum bei mittlerer Hitze in ca. 15 Min. kräftig braun an-braten, mit Meersalz & Pfeffer würzen und im offenen Bräter ca. 45 Min. im Ofen (Mitte) garen. (je nach Ofen evtl.auf 180°C zurück)Inzwischen Kräuter waschen und gut trocken schütteln. Knoblauchknolle quer halbieren und Möhren schälen. Fenchelknollen putzen, waschen und längs halbieren (Strunk herausschneiden). Fenchel in grobe Stücke schneiden, Schalotten schälen und je nach Größe evtl. halbieren. Lauch gründlich putzen, waschen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln waschen und da-bei kräftig schrubben oder schälen, dann längs halbieren. Kirschtomaten waschen.Nach 45 Min. Garzeit Lammkeule wenden. Knoblauch, Kartoffeln, Kräuter und Lorbeerblätter um die Lammkeule herum in Bratensaft legen und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Rotwein und Fond dazugießen. Alles im Backofen (Mitte) weitere 30 Min. (je nach Größe) braten. Dann Fenchel, Lauch, Möhren und Tomaten dazugeben und weitere 30 Min. garen. (Kerntemperatur Fleisch bei 75°C-fertig.)Lammkeule aus dem Bräter nehmen und in Alufolie gewickelt 10 Min. ruhen lassen. Gemüse mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Scheiben vom Knochen schneiden und mit dem Gemüse und dem Bratenfond servieren.